header

Bianca (17 Jahre)

Bianca2021Bianca ist seit März 2016 bei uns. Sie ist die Schwester von Maria und kam aus sehr armen Verhältnissen. Die Mutter war total überfordert und hat noch weitere 8 Kinder, die teilweise in Adoption oder in Pflegschaft leben. Der Vater war sehr schlecht und wenn sie Glück hatten, mussten sie nur Babysitten oder zum Betteln nach Brasov fahren. Es gab aber auch Tage, wo sie kein Glück hatten und anders Geld verdienen mussten. Zur Schule durften sie nicht und hatten kaum eine Chance auf Bildung. Als sie zu uns kamen, waren sie zu alt, um nun endlich in die erste Klasse gehen zu dürfen. Aber es gibt eine Art 2. Chance, wo sie seit Herbst 2016 hingingen und alles aufarbeiten konnten. Dort, wo auch Nicu jetzt hingeht. Somit kann Bianca sogar heute eine Ausbildung in der Holzverarbeitung, ähnlich dem Tischler, machen. Sie ist eigentlich ein liebes, aber manchmal auch schwieriges Mädchen. Sie weiß oft nicht, was richtig und falsch ist. Ihr Kopf funktioniert nicht so gut, aber sie soll wohl sehr viel Prügel bekommen haben. Auch mit harten Gegenständen gegen den Kopf, was es vielleicht erklärt. Sie hilft sehr viel in der Küche und malt auch gerne und versucht so gut wie möglich die Hausaufgaben zu machen. Sie geht gerne spazieren und fährt gerne Rad und mag auch Fußball sehr gerne. Schwimmen kann sie ganz gut und spielt auch Klavier.

 

 

 

© 2022 Kindernest Rumänien e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates

Wir verwenden nur notwendige Cookies und freuen uns über ihr Interesse für unseren