header

Iosif (14 Jahre)

aIosif HPIosif ist seit April 2016 bei uns. Den Vater kennt er nicht und die Mutter ist nach Italien gegangen. Sie glaubte, der Junge wäre bei Verwandten gut aufgehoben, sie hatte sich getäuscht. Man fand Iosif dann mit Lungenentzündung zwischen Schafen. Essen bekam er da eher selten und auch ein Schulbesuch ist früher nicht die Regel gewesen. Dort im Gelände ging er natürlich gar nicht mehr. Irgendwann in der 2. Klasse ist er aus der Schule raus und nun müssen wir sehen, wann er in welche Klasse kann. Er ist ein sehr lieber und fröhlicher Junge, aber man sieht auch, dass er sich oft behaupten musste in seinem Leben. Sofort fing er an Pianospielen zu lernen und auch Basketball ist er gleich mit in die Manchaft gekommen. Das ist ganz klar ein Talent von ihm, denn er ist sehr gut. Überhaupt liebt er Sport. Vor allem auch Fußball, Fahrrad und Inliner fahren und auch schwimmen hat er bereits gelernt. Aber selbst Autos und Legos sind noch ein Thema für ihn, wo er mit Sicherheit das nachholen will, wofür er früher nie die Gelegenheit hatte. Schulisch geht er zur 2. Chance, weil er für die normale Schule inzwischen leider schon zu alt war, wo er die 3. Klasse hätte nachholen müssen.

 

 

© 2018 Kindernest Rumänien e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates