Wir haben einen sehr großen Schritt getan und endlich unsere Akkreditierung für unseren rumänischen Verein bekommen. Also die Zulassung vom rumänischen Staat, dass wir eine soziale Arbeit anbieten dürfen.

 

Ebenso haben wir für unser Kinderheim das Lizenzzertifikat erhalten. Also die Bestätigung vom rumänischen Staat, dass wir als offizielles Kinderheim anerkannt sind. Das abgebildete Zertifikat ist die provisorische Lizenz, die 1 Jahr gilt. Die definitive Lizenz bekamen wir am 06.12.2016, wo uns noch kein Zertifikat, sondern nur erst einmal die Kontrollbestätigung vorliegt. Die endgültige Lizenz brauchen alle privaten und staatlichen sozialen Einrichtungen, selbst Bürgermeister- und Sozialämter. Wir haben diese vor vielen anderen bekommen, die schon 20 Jahre und länger bestehen.

Wir freuen uns, dass wir ein tolles und starkes Team von insgesamt 16 Mitarbeitern sind. Natürlich nicht alle fest angestellt. Manche sind mit einem Dienstleistungsvertrag, mit einem Kooperationsvertrag oder ehrenamtlich mit dabei.

Viele haben gesagt, dass wir uns zuviel vorgenommen haben und dass sie erst einmal abwarten, was überhaupt passiert und wenn wir dann angefangen haben, würden sie uns unterstützen. Nicht ganz unverständlich. Aber ich denke alle, die unsere Arbeit seit längerer Zeit mitverfolgen werden sehen, dass es nicht bloss leere Worte waren. Wir haben immer im Glauben daran festgehalten, dass wir es schaffen werden. Und immer dafür gearbeitet und gekämpft!

Einige haben auch gefragt, wieso wir eigentlich nur in Rumänien helfen. Es gibt doch überall Not. Das ist richtig, aber anfangen muss man im Kleinen und an einer Stelle. Träumen kann man im großen Stil! Und deshalb gehen wir weiter und weiter. Und wir werden nicht anhalten, das ist ein Versprechen! 


alt